Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Nach achtmonatiger Wettkampfpause absolvierte Andreas Oberschilp beim 26. Läufertag in Delmenhorst den Stundenlauf als flotte Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen. Mit 15.007 Metern konnte der LG Nordler einen unangefochtenen Tagessieg feiern. Rang zwei belegte M60-Läufer Bernhard Memering (LG Buntentor Roadrunners), der mit 14.391 Metern einen neuen M60-Landesrekord aufstellte. Der Stundenlauf auf der Bahn erfreut sich unter Läufern einer eher unscheinbaren Beliebtheit, beobachtet Andreas Oberschilp.

Unterdessen gewann in Molbergen Frank Minge (M50) die Bremer und niedersächsische Senioren-Landesmeisterschaft über 5.000 Meter auf der Bahn in 18:10,16 Minuten vor seinem Bremer Rivalen Jan Petermann von der LG Buntentor Roadrunners in 18:16,75 Minuten.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen