Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Lerne „Laufen ohne Schnaufen“, so lautet das Motto des „Keep on Running“-Einsteigerlaufkurses. Ab dem 10. Juni treffen sich ungeübte Laufeinsteiger/innen, um unter Anleitung von professionellen und zertifizierten Trainern ans Laufen herangeführt zu werden.

Link zum Bericht aus der Norddeutschen

Jede/r Läufer/in ist bei dem Kurs willkommen, egal in welchem Tempo gelaufen wird. Das Ziel ist es, in zwölf Wochen die Ausdauerleistung auf 30 Minuten am Stück zu steigern. Außerdem erhält jede/r Laufeinsteiger/in neben dem Training zahlreiche Tipps zur richtigen Ernährung, Laufbekleidung und Trainingsgestaltung. Wer in den zwölf Wochen regelmäßig an den Trainingstagen teilnimmt, wird am Ende in der Lage sein, 30 Minuten am Stück unbeschwert zu laufen. Das haben die seit 2006 regelmäßig in dieser Art angebotenen Einsteigerlaufkurse unter Beweis gestellt.

Der ab Donnerstag, 10. Juni startende Anfänger-Laufkurs in Bremen-Nord ist eine Kooperationsveranstaltung der LG Bremen-Nord mit dem Marathon Club Bremen (Kurs im Bürgerpark) und Sport Ziel. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Sportplatz Im Löh, Am Forst 1, Blumenthal, vor dem Umkleidehaus. Auf die jeweils geltenden Hygiene-Bestimmungen ist zu achten. Voraussichtlich werden zwei Gruppen à jeweils zehn Teilnehmer/innen gebildet. Alle Kurse sind nach § 20a SGB zertifiziert, damit ist die Grundlage gegeben, dass gesetzliche Krankenkassen die Kosten von 75 Euro (Bürgerpark: 95 Euro) anteilig erstatten (bei regelmäßiger Teilnahme bis zu 80 Prozent). 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es im Internet unter www.sport-ziel.de oder unter Telefon 0421-3304820. Um Voranmeldung wird gebeten, bei entsprechend verfügbaren Plätzen können sich Interessenten allerdings auch spontan vor Ort einfinden.

Autor: Marc Gogol

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.