Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Die Sandkruger Schleife hat wieder ohne Auflagen und Beschränkungen stattgefunden. Frank Minge wartete über die 13 Kilometer mit Platz acht in der Gesamtwertung und dem Altersklassensieg bei den Männern M55 in 49:30 Stunden auf. Sein LGN-Kollege Frank Themsen wurde in dieser Altersklasse in 50:15 Minuten Zweiter. „Frank Minge konnte sich nach drei Kilometern langsam aber stetig von mir absetzen“, informierte Themsen. Jens Otten beanspruchte bei den Männern M55 in 57:18 Minuten Platz zwölf. Als Gesamtsieger entpuppte sich der ehemaliger Lemwerderaner Jan Knutzen von den Lauffreunden Hude in 41:57 Minuten. „Die Bedingungen waren schon fast frühlingshaft bei 11 Grad. Die Strecke verläuft über jeweils 50 Prozent auf Asphalt und Waldboden und hat teilweise Crosslauf-Charakter“, teilte Themsen mit. Insgesamt gingen mehr als 1000 Läufer an den Start.

Autor: Karsten Hollmann (Weser Kurier / Die Norddeutsche)

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.