Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Einen klaren Erfolg feierte Torsten Naue beim 21. Lauf "Rund um die Taakener Ähren" bei Reeßum in der Samtgemeinde Sottrum. Über die 10 Kilometer auf der viermal zu laufenden Dorfrunde benötigte der Langstreckler der LG Bremen-Nord eine Zeit von 38:16 Minuten. Die Beschaffenheit der Strecke mit einer engen 180 Grad Wende und einem 500 Meter langen sandigen Feldweg pro Runde verhinderten dabei eine noch bessere 10-Kilometer-Zeit. Die derzeitige starke Laufform von Torsten Naue verdeutlicht dazu der große Vorsprung von 41 Sekunden auf den zweitplatzierten Jens Schülermann vom TuS Westerholz.

Autor: Matthias Thode

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok