Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Frank Themsen hat beim 24. Cloppenburger Citylauf den dritten Gesamtplatz im 10-Kilometer-Hauptlauf eingenommen. Der Nordbremer musste sich nur Andreas Bröring vom Team Ultra-Sports (35:49) sowie dem vereinslosen Anatoli Schmidt (37:19) geschlagen geben. Die M50-Wertung gewann Themsen mit seinen 37:27 Minuten.

Autor: Karsten Hollmann (Weser Kurier)

 

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.