Leichtathletikgemeinschaft Bremen-Nord e. V.

Als Bremer und niedersächsische Landesmeisterin reist Diskuswerferin Inga Reschke von der LG Bremen-Nord zu den Norddeutschen Titelkämpfen in Berlin-Lichterfelde. Im Süden der Hauptstadt darf die Nordbremerin am Sonnabend ab 11.40 Uhr durchaus auf eine Platzierung auf dem Siegertreppchen und eine Medaille hoffen. Mit Claudine Vita vom SC Neubrandenburg, die die Ein-Kilo-Scheibe auf jenseits der 60-Meter-Marke schleudern kann, steht die Favoritin auf den Titel zwar fest, dahinter geht es jedoch eng zu. Für Inga Reschke wäre eine Weite um die 45 Meter ein sehr gutes Resultat und beste Einstimmung auf die Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen am Wochenende darauf im sächsischen Zittau. Dort ist Inga Reschke Titelverteidigerin in der Altersklasse W35 und erneute Top-Favoritin.

Autor: Marc Gogol

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.